Mentale Gesundheit am Arbeitsplatz: Viele haben innerlich schon gekündigt 

Mentale Gesundheit am Arbeitsplatz

Die Deutschen sind unzufrieden mit ihren Arbeitsplätzen: Laut einer neuen Studie des Gallup Engagement Index Deutschland haben mehr als 7,3 Millionen Beschäftigte innerlich bereits gekündigt. Der Schlüssel zu mehr Mitarbeitenden-Bindung und Motivation ist ein ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Wir zeigen, wie mentale Gesundheit am Arbeitsplatz funktionieren kann. Die große innerliche Kündigung Mediale Trendbegriffe, wie das

Die Zukunft von BGM in Zeiten von Ressourcenknappheit

Ressourcenknappheit

Zunehmende zeitliche, finanzielle und personelle Ressourcenknappheit erschwert es Unternehmen, ein nachhaltiges und langfristiges BGM erfolgreich im Unternehmen einzuführen und umzusetzen. Wie sieht das BGM der Zukunft trotz Ressourcenknappheit aus? Woher kommt die Ressourcenknappheit? Die begrenzte Verfügbarkeit von Zeit, Geld und Personal stellt insbesondere für kleinere und mittlere Unternehmen eine zentrale Herausforderung dar. Steigende Anforderungen an

BGM für Gen Z: Welche Maßnahmen kommen an?

Gen Z

Die Generation Z (Gen Z) stellt spezifische Anforderungen an das BGM. Unternehmen, die diese Bedürfnisse ernst nehmen und entsprechende Maßnahmen umsetzen, können nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeitenden fördern, sondern auch von ihrer gesteigerten Produktivität und Zufriedenheit profitieren. In diesem Beitrag findest du sieben BGM-Maßnahmen, die bei der Gen Z wirklich ankommen.

Wie steigendes Alter das BGM verändert

BGM im Alter

Der Altersdurchschnitt unserer Gesellschaft verschiebt sich und Angestellte werden durchschnittlich älter. Hiermit in Verbindung stehen längere Krankheitszeiten, welche Unternehmen zwangsläufig vor die Herausforderung stellen, die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit ihrer Mitarbeitenden trotz steigender Anforderungen zu erhalten. In diesem Beitrag erfährst du, wie das steigende Alter der Mitarbeitenden das BGM in der Zukunft verändern wird. Warum steigt

Zielgruppenspezifisches BGM: Diese 6 Fehler solltest du vermeiden

Zielgruppen

Zielgruppen sind für Unternehmen in vielerlei Hinsicht wichtig, unabhängig von ihrer Größe oder Branche. Auch im BGM gilt: Wer seine Zielgruppe definiert hat, sorgt für eine gezielte, persönliche Ansprache und eine enge Kundenbindung. In diesem Beitrag erfährst du, welche sechs Fehler du in Bezug auf dein zielgruppenspezifisches BGM unbedingt vermeiden solltest. Warum Zielgruppen definieren? Durch

BGM: Mit diesen 5 Gesundheitschallenges startet dein Unternehmen fit in den Sommer

Gesundheitschallenges

Die Tage werden wieder länger, die ersten Knospen fangen an zu sprießen und die Temperaturen steigen langsam an – höchste Zeit, auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Winterschlaf zu holen. Hier findest du fünf Gesundheitschallenges, die deine Angestellten dabei unterstützen, fit und gesund in den Sommer zu starten. Warum Gesundheitschallenges im BGM? Gesundheitschallenges sind

Nach neuen Erkenntnissen: 8 Dinge, die bei deinem nächsten Gesundheitstag nicht fehlen dürfen

Gesundheitstag

Wie in jeder Branche, unterliegt auch das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) einem stetigen Wandel. Neue Trends und Erkenntnisse sowie Technologien und Tools bringen Veränderungen und verpassen beliebten Maßnahmen, wie dem betrieblichen Gesundheitstag, ein Update. Um hiervon zu profitieren und dabei nicht den Überblick zu verlieren, erfährst du in diesem Beitrag acht wichtige Dinge, auf die du

Erlebbare Gesundheitsförderung in der Produktion am Beispiel von AURUBIS

Aurubis

Seit über 150 Jahren stellt Aurubis Kupfer und Metalle zur Modernisierung und den Fortschritt unserer Gesellschaft her. Die Aurubis Gruppe hat ihren Hauptsitz im südlichen Teil von Hamburg, wo auch der größte Standort des Unternehmens liegt. Mit über 7.100 Mitarbeitenden und Niederlassungen in mehr als 20 Ländern auf drei Kontinenten ist Aurubis dazu global präsent.

Winterspaziergang: 9 Vorteile für deine Gesundheit

Winterspaziergang

Es ist wieder soweit, die kalte Jahreszeit steht vor der Tür, die Temperaturen sinken, und die Versuchung, sich auf dem gemütlichen Sofa zu verkriechen, wird immer größer. Doch halt – besonders in der kalten Jahreszeit ist ausreichend Bewegung an der frischen Luft sehr wichtig. Schon ein kurzer Spaziergang bewirkt wahre Wunder für deine Gesundheit und

Coming soon: Die App zur Schritte-Challenge 

App

Bald ist es soweit – die erste eigene App für die Schritte-Challenge steht bereits in den Startlöchern! In diesem Beitrag erfährst du alles Wichtige über die App, die die Teilnahme an der Schritte-Challenge noch einfacher und unterhaltsamer macht. Einfache Bedienung und neues Design Die neue App wird äußerst benutzerfreundlich. Mit nur einem Klick kannst du