Startschuss in ein digitales und nachhaltiges BGM

Das Bauunternehmen Strabag hatte die Intention, den Beschäftigten Gesundheitsmaßnahmen anzubieten – auch und gerade in Zeiten von Corona. Aus diesem Grund ging Strabag einen neuen Weg und startete eine digitale BGM-Offensive, zunächst für alle Mitarbeitenden des Standortes Hamburg. Das Pilotprojekt „Digitale Gesundheitswochen @ Strabag“ mit einer Kombination aus interaktiven Online-Seminaren und Coachings fand über 5 Wochen statt und sprach aufgrund der Themenvielfalt eine breite Zielgruppe inklusive der gewerblichen Mitarbeitenden an. Um alle Beschäftigten bei Strabag von den digitalen Gesundheitsmaßnahmen profitieren zu lassen, wurde das Projekt mit weiteren Formaten und Gesundheitsthemen deutschlandweit ausgeweitet. Aufgrund der überaus positiven Resonanz soll den Mitarbeiten nun langfristig eine übersichtliche digitale Gesundheitsplattform zur Verfügung stehen, die vom Büro bis zur Baustelle alle Mitarbeitenden anspricht und erreicht und auf der alle Maßnahmen gebündelt dargestellt werden.